Zuhause

Erschienen am 5. Dezember 2009

Gebundene Ausgabe: 115 Seiten

Verlag: Projekte-Verlag Cornelius; 1. Auflage 2009

Sprache: Deutsch, Englisch

ISBN-10: 3866348649, ISBN-13: 978-3866348646

Größe und/oder Gewicht: 20,9 x 1,5 x 20,8 cm

(Restexemplare bei Amazon oder beim Autor erhältlich) 

 

"Viele Worte braucht es nicht. Nur einen Vornamen, das Alter, den Beruf, einen Ort. Den Rest der Geschichte erzählt das Bild. Drei Jahre lang ist der Fotograf Mario Heinke kreuz und quer durch Ostdeutschland gereist, um Menschen in ihrer Privatsphäre& zu fotografieren. Er hat Studenten getroffen und Lehrerinnen, Arbeitslose und Einsame, Lebensfrohe, Vielbeschäftigte, Illusionslose. Ungezwungen und ungeniert blicken sie in die Kamera. Heinke hat es den Porträtierten selbst überlassen, wie sie sich fotografieren lassen wollen. Entstanden ist ein einzigartiger Bildband, der tief ins Private eindringt, ohne aufdringlich zu wirken, ein Reportageband, der Gesellschaft und Zeitgeschichte im ganz Alltäglichen spiegelt".

 

Jana Ulbrich am 15.12.2009 in der Sächsischen Zeitung

Presse

Sächsische Zeitung 15.12.2009

Stadtmagazin Halle 2010

Oberlausitzer Kurier 2010